Ihr Pflegevollversorger seit über 25 Jahren

Mediana Akademie

Die Mediana Akademie ist in mehreren Bereichen aktiv. Zum einen übernehmen deren Mitarbeiter einen Teil der Betreuung unserer Azubis. Zum anderen vermitteln sie über verschiedene Angebote Pflegewissen an Mitarbeiter aus unseren Einrichtungen und an externe Kunden.

 

Schulung, Fort- und Weiterbildung (intern und extern)

Die Fort- und Weiterbildungskurse qualifizieren für Tätigkeiten innerhalb von innovativen und modernen Pflege- und Betreuungseinrichtungen. Fortbildungen gibt es mehr- und eintägig.

In den Schulungen und Trainings der Akademie geht es um Sozial-, Methoden-, Medien- und Selbstkompetenz.

 

Beratung, Vorträge und Workshops (intern und extern)

Die Mitarbeiter der Mediana Akademie beraten Mediana-Einrichtungen, externe Unternehmen, Kommunen und Organisationen und begleiten diese bei Projekten. Schwerpunkte: Konzept-, Unternehmens- und Personalentwicklung.

In Vorträgen informiert die Akademie über aktuelle Trends, Konzeptionen und Projekte in der Alten- und Krankenpflege.

Zudem veranstalten wir ein- oder mehrtägige Workshops zu unterschiedlichen Themen in der Akademie oder in Ihrer Einrichtung.

Ausbildungen & duales Studium bei Mediana

mediana bietet zwei Ausbildungen an: zum examinierten Alterpfleger und zum Altenpflegehelfer.

  • Ausbildung zum/zur examinierten Altenpfleger/in

    Warum?

    • Carolin Guenther über Ihre Ausbildung bei mediana

      Carolin Günther

      Ausbildung zur Exam. Altenpflegerin im Mediana Pflegestift:

      "Ich finde die Hausgemeinschaften ganz toll, die Bewohner nehmen hier alle Mahlzeiten zusammen mit den Mitarbeitern ein. Das gehört zum Konzept!"

    • Eduard Schwand über seine Ausbildung bei mediana

      Eduard Schwand

      Ausbildung zum Exam. Altenpfleger im Mediana Pflegestift:

      "Die Ausbildung gefällt mir sehr gut! Ich hatte vorher schon ein Jahrespraktikum gemacht und das kommt mir jetzt auf jeden Fall zugute!"

    • Felix Doeppler über seine Ausbildung bei mediana

      Felix Döppler

      Ausbildung zum Exam. Altenpfleger im Mediana Pflegestift:

      "Das Lehrlingsgehalt ist super! Hier gibt es Weihnachtsfeiern und Sommerfeste für uns Mitarbeiter!"

    • Kamila Siudak über Ihre Ausbildung bei mediana

      Kamila Siudak

      Ausbildung im Mediana Pflegestift zur Exam. Altenpflegerin:

      "Mir gefällt die Atmosphäre und das Konzept des Hauses. Besonders toll finde ich, dass ich selbstständig arbeiten kann und mir vieles zugetraut wird!"

    • Natascha Schleicher

      Ausbildung zur Exam. Altenpflegerin im Mediana St.Ulrich:

      "Ich finde es gut, dass so ein hohes Interesse an uns Azubis gezeigt wird und wir gut durch die Ausbildung begleitet und unterstützt werden!"

    Diese Ausbildung bietet dir eine hervorragende Perspektive. Es gibt immer mehr ältere, pflegebedürftige Menschen. Altenpfleger werden also gebraucht.

    Ausbildungsinhalte

    • Pflegerelevante Grundlagen und Unterstützung alter Menschen bei der Selbstpflege
    • Umgang mit Hilfsmitteln
    • Pflege von Personen mit Demenz
    • Bei der Planung, Dokumentation und Evaluation der Pflege alter Menschen mitwirken
    • Ausgewählte delegierbare Handlungen der medizinischen Diagnostik und Therapie durchführen

    Warum?

    Diese Ausbildung bietet dir eine gute Perspektive und sie dient als Grundlage für viele weitere Berufe, z.B. als Altenpfleger. Es gibt immer mehr ältere, pflegebedürftige Menschen. Altenpflegehelfer werden also gebraucht.

    • Filip Bastian über seine Ausbildung bei mediana

      Filip Bastian

      Ausbildung zum Exam. Pflegehelfer im Mediana Wohnstift:

      "Mir gefällt einfach, dass die Ausbildung hier strukturiert ist und das ich einen einzelnen Praxisanleiter habe, der sich um mich kümmert!"

    Beginn, Dauer, Gehalt, Voraussetzungen

    • Ausbildungsbeginn: Frühjahr (01.03 / 01.04.) und Herbst (01.09./ 01.10.)
    • Dauer: 1 Jahr
    • Gehalt/Vergütung: 750 Euro/im Monat
    • Voraussetzungen: Hauptschulabschluss

    Wo findet die Ausbildung statt?

    • Praktischer Teil in unseren Einrichtungen in Fulda und Hünfeld
    • Theorie in einer Altenpflegschule

    Beginn, Dauer, Gehalt, Voraussetzungen

    • Ausbildungsbeginn i.d.R. am 01.09. oder 01.10.
    • Dauer: 3 Jahre
    • Gehalt/Vergütung: 979 Euro mtl. brutto (1. Jahr), 1037 Euro (2.), 1138 Euro (3.)
    • Voraussetzungen: Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss und Examen als Pflegehelfer

    Wo findet die Ausbildung statt?

    • praktischer Teil in unseren Einrichtungen in Fulda und in Hünfeld
    • Theorie in einer Altenpflegeschule

    Ausbildungsinhalte

    • Pflege alter Menschen planen, dokumentieren und evaluieren
    • alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
    • anleiten, beraten und Gespräche führen
    • Mitwirkung bei der medizinischen Diagnostik und Therapie
    • Lebenswelten und soziale Netzwerke alter Menschen beim pflegerischen
    • Handeln berücksichtigen
    • alte Menschen bei der Tagesgestaltung unterstützen
    • Begleitung Sterbender

    mögliche Einsatzorte nach der Ausbildung

    • Ambulante Pflege- und Hospizdienste
    • Tageskliniken
    • Alten- und Pflegeheime, Krankenhäuser und stationäre Hospize

    Weiterbildungen und Studium nach der Ausbildung

    • Stations-, Pflegedienst- oder Heimleiter
    • in verschiedenen Bereichen wie Hygiene und Gerontopsychiatrie
    • Studium wie zum Beispiel Pflegepädagogik
  • Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/in

    Wenn du Dich für eine Ausbildung in unserer Unternehmensgruppe interessierst, erhältst du direkt über unsere Häuser Auskünfte über freie Plätze, Praktikumsstellen, etc..

    Wichtig für jeden angehenden Pfleger: Freude am Umgang mit älteren Menschen. Einfühlungsvermögen. Bereitschaft zu einer körpernahen Arbeit. Keine Scheu, Verantwortung zu übernehmen.

    Um abzuchecken, ob dir das alles liegt, solltest du auf jeden Fall vorab ein Praktikum im Bereich Altenpflege absolvieren.

    Treffen und Aktivitäten während der Ausbildung

    • regelmäßige Treffen von Azubis mit Mitarbeitern der Mediana Akademie und den Praxisanleitern
    • mindestens einmal im Jahr „Mediana Azubi-Projekttage“
    • Ausflüge (2015 zur Rother Bräu und anschließend in das Museumsdorf Fladung, 2016 Sybille Bullatschek Aschaffenburg )

Mediana kennenlernen: Praktika, Ferienjobs und Abschlussarbeiten

Praktika für Studenten

Bei Mediana können Studenten bestimmter Fachrichtungen Praxiserfahrungen sammeln.

  • Pflichtpraktika von Studenten der Fachrichtungen Pflegewissenschaften /-management, Betriebswirtschaftslehre sowie Ernährungswissenschaften
  • Pflichtpraktikum von FOS-Schülern aus dem Fach Gesundheit
  • Anerkennungsjahr der Absolventen des Fachbereiches Sozialwesen an der Hochschule Fulda

Schnuppertage und Praktika für Schüler

Wir laden dich ein, Mediana kennenzulernen. Bei uns gibt es viele unterschiedliche Berufe - nicht alle haben direkt mit der Pflege zu tun.

  • Voraussetzung: mindestens in der 8. Klasse oder Schule gerade verlassen
  • Dauer: mehrere Tage, Wochen oder Monate.

Ferienjobs und Hospitation

In allen Häusern von Mediana können Schüler und Studenten während den Ferien in der Pflege, Betreuung und Begleitung arbeiten.

  • Voraussetzung: mindestens 15, besser 16 Jahre alt

Wendet euch bei Interesse einfach an unsere Einrichtungen in Fulda und Hünfeld.

Interessierten Einzelpersonen oder Gruppen können in unseren Häusern zudem für Hospitationen vorbeischauen.

Bachelor- und Masterarbeit

Studenten der Fachrichtungen Pflegewissenschaften/-management, Betriebswirtschaftslehre sowie Ernährungswissenschaften können bei Mediana Bachelor- und Masterarbeiten mit Themenbezug zu den Angeboten der Häuser betreuen zu lassen.