Ihr Pflegevollversorger seit über 25 Jahren

Standort ausgebaut: Mediana Mobil bezieht neue Räumlichkeiten in Neuhof

  mediana Mobil    

Ambulanter Pflegedienst nimmt die Arbeit im neuen Gesundheitszentrum in der Bahnhofstraße auf

Mit dem Umzug von der Michaelstraße in das neue Gesundheitszentrum mit Arztpraxen, Physiotherapiepraxis und einer Apotheke in der Bahnhofstraße 7 hat Mediana Mobil den Standort Neuhof gestärkt.

Auf rund 60 Quadratmetern mit Büroräumen, Aufenthaltsbereich und Küche können die zehn Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes ihrer Arbeit noch effizienter nachgehen. Zur Eröffnung am vergangenen Freitag waren öffentliche und kirchliche Würdenträger sowie die Mediana Leitungsebene und die Gesellschafter der Kropp Gruppe anwesend.

Hartmut A. Schwab, Leiter von Mediana Mobil, begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste und viele interessierte Bürger und nahm die offizielle Einweihung zum Anlass, sich bei den ausführenden Handwerkern und vor allem auch bei den Mediana Mitarbeitern   – von der Technik über die EDV bis hin zum Team vor Ort unter Leitung von Andreas Soldan – für ihre Flexibilität und ihr Engagement in den letzten Wochen vor dem Umzug zu bedanken.

In einem kleinen Rückblick erinnerte Schwab an die Anfänge in der Region, die 1994 in Mittelkalbach begannen und später dann im Jahr 1998 in einem festen Standort in Flieden mündeten. Mit dem Umzug nach Neuhof im Jahr 2007 konnte Mediana Mobil seine Ausdehnung im Gebiet Neuhof und den angrenzenden Gemeinden festigen. „Heute werden fast 60 Klienten von unseren sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Mit dem Einzug in das neue Gesundheitszentrum bekennen wir uns klar zum Standort Neuhof“, sagte der Mediana Mobil Leiter.

Mit Andreas Soldan, der bereits seit Juli 2009 als stellvertretender Leiter der Außenstelle mitverantwortlich ist, sei ein hervorragender Nachfolger für den bisherigen Stationsleiter Markus König gefunden worden, der sich nach 15 Jahren bei Mediana Mobil beruflich verändert.

Im Beisein von Neuhofs Bürgermeister Heiko Stolz und Mediana Gesellschafter Oliver Kropp, den Geschäftsführern Thorsten Roch und Bastian Hans segnete Pfarrer Dr. Dagobert Vonderau die neuen Räumlichkeiten und erinnerte in seiner Ansprache an die segensreiche Tätigkeit zum Wohl der Allgemeinheit, die von den Menschen in der Pflege ausgehe. Mit einem Gebet schloss der offizielle Teil der Eröffnung. Bei Kaffee und Kuchen konnten die Gäste sich informieren und die neuen Räume begutachten.

Zurück

Neuste Artikel

Quantensprung in der Pflegeausbildung

   

Mediana eröffnet me:care – Hessens modernste Altenpflegeschule

 

Modern, moderner, me:care: Seit Anfang September lernen in der modernsten...

weiterlesen... »

Kreative Arbeiten und kulinarische Genüsse

  mediana Seniorenresidenz    

Zweiter Handwerkermarkt in der Mediana Seniorenresidenz Hünfeld begeistert Besucher

 

Kreative Handwerkskunst, musikalische Beiträge, Modenschauen...

weiterlesen... »

Hessens modernste Altenpflegeschule eröffnet in Fulda

   

„me:care“ setzt auf innovative E-Learning-Konzepte

Mit Blick auf die denkmalgeschützte Fassade des Josefsgartens in Fulda offenbart sich dem Besucher...

weiterlesen... »

Bestnoten in allen Bereichen

   

Mediana Pflegestift und Mediana Mobil erhalten 1,0 vom MDK

 

Im Mai prüfte der Medizinische Dienst der Krankenkassen, kurz MDK, das Mediana...

weiterlesen... »

Von Rittern, Zauberern und Greifvögeln

   

Spannende Mediana-Ferienbetreuung für Kinder von 4 bis 12 Jahren

 

Sich einmal wie ein Ritter oder eine Prinzessin fühlen, als Zirkusartist sein...

weiterlesen... »